Als ebenfalls überaus erfolgreich und harmonisch ist die Saison der beiden U-18-Junioren-Mannschaften (Mädchen und Jungen) einzuordnen. Unter Leitung unserer Trainerin, Tabita Pietsch, wurde jeden Mittwoch von 17.00 bis 19.00 Uhr fleißig trainiert und nicht zuletzt aufgrund des konstanten Trainings mit guter Beteiligung auch die Medenspiel-Saison erfolgreich bestritten.  Insbesondere gibt die hervorragende Stimmung innerhalb der beiden Jugend-Mannschaften Anlass zu großer Euphorie: der Tennis-Nachwuchs hat großen Spaß an der gemeinsamen Ausübung des Sports und entwickelt einen fantastischen Teamgeist. Dieser war auch deutlich in den Trainingseinheiten, an den Spieltagen und nicht zuletzt beim Gemeinsamen Saison-Abschluss-Grillen am 27. Juli zu spüren. Wir alle dürfen uns schon auf die kommende Saison freuen, da uns sämtliche Jugendspielerinnen und Spieler (altersbedingt) in diesen tollen Mannschaften erhalten bleiben.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner